Leipzig - Einzigartiges Baudenkmal in Leipzig

Leipzig - Das Investment Projekt

Einzigartiges Baudenkmal in Leipzig
 
Hiermit möchten wir Sie über unser neues exklusives Denkmalschutzobjekt in Leipzig informieren.
 
An einem spektakulären Ort entsteht eine außergewöhnliche Immobilie.
 
Eingebettet zwischen Leipziger Auwald präsentiert sich das einzigartige Bauvorhaben.
 
Hier werden in zwei denkmalgeschützten Gutsgebäuden acht einzigartige Wohneinheiten entstehen.
 
Das Objekt liegt inmitten einer grünen Idylle und dennoch unweit vom Leipziger Zentrum entfernt.
 
Auf einem Blick:
Erstmals urkundlich erwähnt 1278
8 Wohneinheiten mit Stellplätzen
direkter Wasserzugang

ca. 60% Denkmal AfA

Wohnungsgrößen von 92m²– 153 m²
Garantiemiete von 12,00 Euro/m²
ab 4.990 Euro/ m²

steuerliche Fertigstellung Dezember 2021
 
KfW und 25% Tilgungszuschuss

Moderne Elektrotechnik und Hauskommunikation
je 2 Bäder mit hochwertiger Sanitärausstattung und Markenarmaturen
Fußböden aus Echtholzparkett offene Grundrissgestaltung nach Tageslichtkonzept
 
Moderne trifft Geschichte:
Das Objekt mit seinem wunderschönen Park liegt direkt am malerischen Leipziger Rand
Zukunftsweisende Architektur fügt sich in die historische Bausubstanz und das Gebäude schafft das perfekte Ambiente für naturnahes Wohnen - mitten in der Parkidylle, nah an der Leipziger City.

Das Wasser direkt vor Augen, können Sie in Ihrem neuen Zuhause die Seele baumeln lassen.
Oder mal kurz nach Leipzig fahren.
Denn das Zentrum der Messestadt ist nur wenige Kilometer entfernt.

Die Innenräume und Ausstattung sind zeitgenössisch modern und strahlen Freundlichkeit aus.
 
Jede Wohnung bietet einen eigenen Gartenzugang mit direktem Blick auf die Weiße Elster.
 
Die Wohnungen haben Saunen und Whirlpool im Garten.
 
Gerne übersenden wir Ihnen die ausführlichen Objektunterlagen.
Ein Besichtigungstermin kann ebenfalls individuell erfolgen.
 
......................................................................................................
Wer Eigentümer einer Wohnimmobilie mit mehreren Wohneinheiten ist und an Verkauf denkt, hat grundsätzlich zwei Möglichkeiten:
Die Immobilie als Ganzes zu veräußern – dann spricht man von Globalverkauf – oder es erfolgt eine Wohnungsaufteilung und die einzelnen Wohnungen werden verkauft – das nennt man Einzelverkauf.
Definition:
Beim Globalverkauf erfolgt die Veräußerung der Immobilie in der Regel an einen einzigen Investor, beim Einzelverkauf wird dagegen an verschiedene Interessenten verkauft. Für Verkäufer stellt sich die Frage, welche Form der Veräußerung die besseren Chancen bietet. Eine generelle Antwort darauf gibt es nicht. Das hängt von den jeweiligen Umständen ab.

Wann spricht man von Globalverkauf?
Umfasst die Immobilie nur wenige Wohneinheiten – typisches Zwei- oder Dreifamilienhaus -, wird schon aus praktischen Gründen meist der Verkauf ohne Aufteilung realisiert. Dafür verwendet man allerdings selten den Begriff Globalverkauf, auch wenn es sich faktisch darum handelt. Der Begriff bezieht sich üblicherweise auf Immobilien mit einer Vielzahl an Wohneinheiten. Hier fällt die Antwort, was besser ist – Globalverkauf oder Einzelverkauf -, nicht so eindeutig aus.

Globalverkauf -  die juristische Betrachtung.
Juristisch gesehen stellt der Globalverkauf die einfachere Variante dar. Der rechtliche Status des Objektes bleibt unverändert. Es wird nur ein einziger Kaufvertrag vereinbart, für den die üblichen Regularien gelten (notarielle Beurkundung, Eigentumsumschreibung im Grundbuch). Der Käufer tritt in bestehende Mietverträge als Vermieter ein, der Mieterschutz wird von der Transaktion nicht berührt.
 
Anders sieht die Lage beim Einzelverkauf aus.
Hier ist zunächst eine Aufteilung der Immobilie erforderlich. Das geschieht in einer Teilungserklärung. Dort wird festgelegt, welche Teile des Objektes Gemeinschaftseigentum darstellen, welche Sondereigentum. Auch das Miteigentum am Gemeinschaftseigentum ist zu definieren. Erst auf Basis der Aufteilung ist ein Einzelverkauf überhaupt rechtlich möglich. Sonst geht nur der Globalverkauf. Die Aufteilung muss notariell beglaubigt und im Grundbuch eingetragen sein.
Beim Einzelkauf ist für jede einzelne verkaufte Wohnung ein Kaufvertrag abzuschließen. Bestehende Mietverhältnisse gelten unverändert weiter. Es gibt aber zwei wichtige Unterschiede zum Globalverkauf. Mietern steht ein Vorkaufsrecht mit zwei Monaten Bedenkzeit zu und Käufer können bestehende Mietverträge ggf. wegen Eigenbedarf kündigen.
 

Zinshäuser und die Rendite

Nach unserer Definition können Zinshäuser Wohngebäude, aber auch gemischt genutzte Objekte oder reine Gewerbeimmobilien sein. Es spielt dabei keine Rolle, ob eine Immobilie an einen einzigen oder an eine Vielzahl von Mietern vermietet ist. Gewerbeimmobilien werden in der Regel an eine überschaubare Anzahl von Mietern oder nur an einen einzigen Mieter vermietet – nicht selten auf Basis langfristiger Mietverträge. Hier besteht eine besonders große Nähe zur verzinslichen Kapitalanlage.
 
Die Rendite bei Zinshäusern errechnet sich aus den erzielten bzw. zu erwartenden Einnahmeüberschüssen während der Vermietung unter Berücksichtigung des eingesetzten Kapitals. Die Formel dafür stammt aus der Investitionsrechnung und wird als interne Zinsfußmethode bezeichnet. Sie kommt auch für die Renditeberechnung bei anderen Kapitalanlagen und für Kostenvergleiche bei Krediten (Effektivzins) zum Einsatz. Für die Rendite bei Zinshäusern findet man häufig den Begriff Mietrendite – sie wird gerne überschlägig berechnet. Dabei wird zwischen Bruttomietrendite und Nettomietrendite differenziert. Die Bruttomietrendite berücksichtigt nur die Mieteinnahmen ohne Bewirtschaftungs- und Finanzierungskosten. Sie hat daher nur eine beschränkte Aussagekraft.
 

 

............................................

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür,

dass wir nicht alle unsere exklusiven Immobilien online stellen können.

Dies beruht auf Wunsch der Eigentümer.

Sollten Sie nicht die passende Immobilie auf unserer Webseite gefunden haben,

nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.
Ihr Immobilien Connaisseur Europa  Team
.........................................


HAFTUNGSAUSSCHLUSS

die von der Firma  - Immobilien Connaisseur Europa Group gemachten Angaben,

hinsichtlich Größen und Beschaffenheit des Objektes beruhen auf

Informationen des Verkäufers.

Eine Haftung für die Richtigkeit kann die Firma

Immobilien Connaisseur Europa  daher nicht übernehmen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

...................................

 

Hiermit erkläre ich mich einverstanden, dass meine in das Kontaktformular eingegebenen Daten elektronisch gespeichert und zum Zweck der Kontaktaufnahme verarbeitet und genutzt werden. Mir ist bekannt,

dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann.

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Ein Immobilienkauf ist Vertrauenssache. Bitte nehmen Sie sich einen Moment Zeit und beantworten unsere Fragen gewissenhaft. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: webmaster@ice-europa.de mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website. © Immobilien Connaisseur Europa