Dresden - Mehrfamilienwohnhaus

KEINE OBJEKT FOTOS

 

Dresden

Auf Anfrage und einer Interessenbekundung erhalten Sie:
Expose, kurzes Factsheet, Kaufpreisliste und das Reservierungsformular.
RESERVIERUNGSVEREINBARUNG
DAS ANGEBOT IM ÜBERBLICK
DIE PLANUNG
BAUBESCHREIBUNG

Denkmalgeschütztes Mehrfamilienwohnhaus mit mehreren Zugängen
Erbaut: 1913/14
Sanierung/Modernisierung: 2020/2022

Insgesamt 46 Wohnungen und KFZ-Stellplätze
Kaufpreise ab € 260.500 - 649.000
  Euro  9,00

Wohnungsgrößen zwischen 55m² und 124m²

AfA / Sanierungsanteil bis ca. 67%
KfW Darlehen Programm 151 mit 25% Tilgungszuschuss

Fertigstellungsgarantie
Baubegleitung durch vereidigten Bausachverständigen
Alle Wohnungen mit Balkonen, Loggien oder Terrassen
 
Unser aktuelles Denkmalobjekt bietet Kapitalanlegern nicht nur Sicherheit in der Zukunft, sondern auch hohe Steuervorteile.

Das neue Baudenkmal befindet sich in Dresden.

Nutzen Sie daher die Möglichkeit eines der letzten Denkmäler in Dresden zu erwerben.
 
Das denkmalgeschützte Mehrfamilienhaus im Dresdner Stadtteil ....., in einer überaus beliebten Wohngegend

Das bestehende Objekt wird zum Wohngebäude saniert und umgebaut.
 
Das gesamte Anwesen wird im Zuge der geplanten Baumaßnahmen (2020 bis 2022) instandgesetzt und nach zeitgemäßen Maßstäben modernisiert.
 
Mit seinen sanierten Bauernhäusern ist dies ein attraktiver Wohnort für alle, die nach einer elbnahen Lage außerhalb des Zentrums suchen.
 
Der Standort Dresden
Dresden gehört zu den wettbewerbsfähigsten Standorten mit den größten Chancen für die Zukunft in Deutschland.

Der Dresdner Wohnungsmarkt boomt.
 
Laut aktuellen Wohnungsmarktberichten werden die Haushalte in der Elbmetropole bis 2025 stärker als der Wohnungsbestand wachsen, was sich weiter dynamisch auf die bereits positive Preisentwicklung der letzten Jahre auswirken wird.
 
Wirtschaftlich entwickelt sich Dresden ebenfalls sehr solide.
 
Viele Wohninvestoren erkennen zwischenzeitlich, dass Dresden unter den B-Standorten aber auch im Vergleich zu den begehrten Top 7-Städten hinsichtlich des Rendite-Risiko-Profils eine herausragende Position einnimmt.
 
Die Stadt Dresden weist seit 1999 eine positive Bevölkerungsentwicklung auf.
 
Neben einem positiven Wanderungssaldo punktet die Sachsenmetropole derzeit mit der höchsten Geburtenrate (11,6 pro 1.000 Einwohner) im Vergleich 15 deutscher Großstädte.
 
Die Stadt verstärkt ihre Position insbesondere als Mikroelektronikstandort und zieht qualifizierte Arbeitskräfte und damit Wohnungssuchende an.
 
Wir schaffen für Sie mehr als nur Denkmalschutz-Wohnungen mit Steuervorteilen.
 
DRESDEN FAST BUNDESSPITZE!
IMMOBILIEN IMMER WERTVOLLER
Teure Stadt!
Nur in München steigen die Preise noch mehr an...
Der Wert Dresdner Immobilien steigt kontinuierlich.

Dresden
Immobilienbesitzer in Dresden dürfen sich freuen. Nach Ergebnissen der Postbank Studie Wohnatlas 2017, die die Immobilienmärkte bundesweit unter die Lupe nimmt, liegt Dresden bei der Wertsteigerung fast vorn.
In München steigen die Preise laut Prognose bis 2030 jährlich zwar durchschnittlich um 1,3 Prozent - doch Dresden folgt mit einer Steigerungsrate von einem Prozent und nimmt damit Platz zwei (von 15 Städten) ein. „Dresden dürfte wegen seiner sehr guten Infrastruktur und einer stabilen demografischen Entwicklung als Immobilienstandort attraktiv bleiben“, erklärt der Chefvolkswirt der Postbank.
Die prognostizierte Wertsteigerung in der sächsischen Landeshauptstadt fällt sogar größer aus als in Hamburg und Düsseldorf, wo ein Plus von 0,9 Prozent jährlich erwartet wird.
 

 

 

Zinshäuser und die Rendite

Nach unserer Definition können Zinshäuser Wohngebäude, aber auch gemischt genutzte Objekte oder reine Gewerbeimmobilien sein. Es spielt dabei keine Rolle, ob eine Immobilie an einen einzigen oder an eine Vielzahl von Mietern vermietet ist. Gewerbeimmobilien werden in der Regel an eine überschaubare Anzahl von Mietern oder nur an einen einzigen Mieter vermietet – nicht selten auf Basis langfristiger Mietverträge. Hier besteht eine besonders große Nähe zur verzinslichen Kapitalanlage.
 
Die Rendite bei Zinshäusern errechnet sich aus den erzielten bzw. zu erwartenden Einnahmeüberschüssen während der Vermietung unter Berücksichtigung des eingesetzten Kapitals. Die Formel dafür stammt aus der Investitionsrechnung und wird als interne Zinsfußmethode bezeichnet. Sie kommt auch für die Renditeberechnung bei anderen Kapitalanlagen und für Kostenvergleiche bei Krediten (Effektivzins) zum Einsatz. Für die Rendite bei Zinshäusern findet man häufig den Begriff Mietrendite – sie wird gerne überschlägig berechnet. Dabei wird zwischen Bruttomietrendite und Nettomietrendite differenziert. Die Bruttomietrendite berücksichtigt nur die Mieteinnahmen ohne Bewirtschaftungs- und Finanzierungskosten. Sie hat daher nur eine beschränkte Aussagekraft.
 

 

.................................................
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nicht alle unsere exklusiven Immobilien online stellen können.
Dies beruht auf Wunsch der Eigentümer.
Sollten Sie nicht die passende Immobilie auf unserer Webseite gefunden haben,
nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.
Ihr Immobilien Connaisseur Europa  Team
.........................................
HAFTUNGSAUSSCHLUSS
die von der Firma  - Immobilien Connaisseur Europa
gemachten Angaben,
hinsichtlich Größen und Beschaffenheit des Objektes beruhen auf Informationen des Verkäufers.
Eine Haftung für die Richtigkeit kann die Firma 
Immobilien Connaisseur Europa daher nicht übernehmen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

...................................

Senden Sie eine E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an:
webmaster@ice-europa.de  mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website.

 

 

Ein Immobilienkauf ist Vertrauenssache.
Bitte nehmen Sie sich einen Moment Zeit und beantworten unsere Fragen gewissenhaft.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis

123

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:



Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: webmaster@ice-europa.de mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website. © Immobilien Connaisseur Europa